KirchensymbolKirchensymbol Prot. Kirchengemeinde  
Friedenskirche
Ludwigshafen am Rhein

Bei der Friedenskirche geht´s rund 
 

 

Chorarbeit an der Friedenskirche

Kantorei der Friedenskirche Ludwigshafen  

Zwischen den Bezirks-Chorprojekten arbeitet die Kantorei Friedenskirche an kleineren Werken für Gottesdienst und musikalische Abendandachten.

Die Proben sind in der Regel dienstags, 19.30 Uhr im Gemeindesaal der Friedenskirche.

Auskünfte bei Bezirkskantor Tobias Martin, Tel: 0621 66 85 61 27, E-Mail: kirchenmusiker-t.martin@t-online.de

Termine der Kantorei der Friedenskirche für das 2018:

Friedenskirche Gemeindesaal - GS  oder Friedenskirche Kirche - KI

_______________________________________________________________

 Dezember 2018

Dienstag, 04.12.2018                                    19.30 Uhr, Chorprobe, GS

Dienstag, 11.12.2018                                    19.30 Uhr, Chorprobe, GS

Dienstag, 18.12.2018                                    19.30 Uhr, Chorprobe, KI

Montag, 24.12.2018 (Heilig Abend)                      17.00 Uhr, KI                                                                                              

Einsingen: 16.00 Uhr

 Dienstag, 25.12.2018 (1. Weihnachtstag)  10.00 Uhr, KI           

Einsingen: 8.45 Uhr

_____________________________________________________________________

Bezirkskantorei Ludwigshafen

Die Bezirkskantorei Ludwigshafen ist der Chor des Protestantischen Kirchenbezirks Ludwigshafen. Sie wurde 2004 von Bezirkskantor Torsten Wille gegründet und singt bei überregionalen Gottesdiensten und Veranstaltungen. Jedes Jahr werden größere Werke aufgeführt, kleinere Kantatenaufführungen ergänzen das Programm. Der Schwerpunkt des Repertoires liegt auf der geistlichen Vokalmusik. Musikinteressierte und Sangesfreudige sind herzlich eingeladen! Bezirkskantor Tobias Martin ist seit 2014 Leiter der Bezirkskantorei.

Auskünfte bei Bezirkskantor Tobias Martin, Tel: 0621 66 85 61 27, E-Mail: kirchenmusiker-t.martin@t-online.de

Vorschau für Projekte der Bezirkskantorei bis 2020: hier anklicken

zurück zur Startseite